Das Team

Gerken_2

Dr. med. Valentin Gerken

Als HNO-Arzt praktiziert Dr. med. Valentin Gerken in der Praxis Lage.


LEBENSLAUF

Studium
2003–2009 Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und Universität zu Köln

Approbation als Arzt 2009                                                     

Famulatur
03.2006 Unfallchirurgie und Orthopädie, Klinikum Solingen (Lehrkrankenhaus der Universität zu Köln), Prof. Dr. med. Ch. Voigt
03.2007 Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Klinikum Solingen (Lehrkrankenhaus der Universität zu Köln), Prof. Dr. med. G. Geyer
08.2007 Dermatologie, National Cheng Kung University Hospital Tainan (Taiwan), Prof. J. Yu-Yun Lee
03.2008 Urologie, Klinikum Solingen (Lehrkrankenhaus der Universität zu Köln), Dr. med. V. Unger

Praktisches Jahr
2008–2008 Innere Medizin, Klinikum Solingen (Lehrkrankenhaus der Universität zu Köln)
2008–2009 Chirurgie, Klinikum Solingen (Lehrkrankenhaus der Universität zu Köln)
2009–2009 Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Klinikum Solingen (Lehrkrankenhaus der Universität zu Köln)

Ärztliche Tätigkeit
2010–2015 Assistenzarzt in der HNO-Klinik der Karl-Hansen-Klinik Bad Lippspringe, Prof. Dr. med. Benedikt Folz
2015–2016 HNO-Facharzt zur Weiterbildung plastische Chirurgie in der HNO-Klinik der Karl-Hansen-Klinik Bad Lippspringe, Prof. Dr. med. Benedikt Folz

Dissertation und Veröffentlichungen
Dissertation: Vergleichende Untersuchung zum Verhalten von autogenen Ossikeln, Ionomerzement- sowie Titanimplantaten im menschlichen Mittelohr (eine 15-Jahres-Bilanz), Betreuer: Prof. Dr. med. Götz Geyer
2008 Teilpublikation im Rahmen der Jahrestagung der Vereinigung Westdeutscher Hals-Nasen-Ohren-Ärzte 2011mKomplikationen der Ohrakupunktur 82. Jahresversammlung der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie e.V.

Zusatzqualifikation
2004–2005 Humangenetik, Universität Düsseldorf, Prof. Dr. med. B. Royer-Pokora
2005–2006 Tropenmedizin, Universität Düsseldorf, PD Dr. med. J. Richter

Diagnostik und Therapie der Schlaf-Apnoe

Dr. med. Gerken ist verheiratet.